Kerstin Weigel (Hg.)

Marburg Höchstpersönlich - ein Stadtführer

50 Tipps von Marburger Gästeführerinnen und Gästeführern

Der neue Stadtführer Marburg Höchstpersönlich lädt den Leser dazu ein, die Stadt Marburg auf charmante und ansprechende Art kennenzulernen. 20 Gästeführer der Stadt stellen ihre ganz persönlichen Empfehlungen für einen Besuch vor. Sie erzählen Geschichten über ihre Lieblingsorte, die sie begeistern, wo sie gerne essen, trinken und ausruhen, über Gästeführungen, die sie faszinieren, über Besonderheiten, die sie wissenswert finden und über Persönlichkeiten, die sie bewundern. Nach diesen Rubriken ist der Stadtführer aufgebaut, und enthält zudem mehr als 100 farbige Abbildungen. Eine Stadtkarte im hinteren Umschlag wird das Suchen der einzelnen Empfehlungen erleichtern. Mit diesem Buch können Sie sich einen schnellen, umfassenden und kompetenten Überblick über Marburg machen.

Mit Beiträgen von
Irmtraud Beck-Bedbur, Dr. Ilina Fach, Marion Franz, Pia Gattinger, Wilfried Geiger, Jürgen Hoffmann, Martin Kewald-Stapf, Dr. Gerd Lauer, Fritz Laupichler, Kristina Lieschke, Renate Lührmann, Christiane Peters, Ulrike Richter, Yuly Rodriguez, Susanne Schilling, Ursula Schulze-Stampe, Inge Sturm, Kerstin Weigel, Liesel Zeilinga und Josefa Zimmermann-Stroh

  •  Buch (D)
    12,00 €

  • ISBN: 978-3-89445-537-8

In den Warenkorb

  • Jonas Verlag
  • 1. Auflage 2016
  • Softcover
  • 12×19 cm • 221 g
  • 160 Seiten
  • 103 Abbildungen in Farbe + Stadtkarte